Kontakt Impressum

Schottenring GP

Alles eingepackt für den Schottenring-GP 2014
In Schotten angekommen, versank alles im Morast: Der Bus...
... und der Hänger !
Nachdem uns ein Landwirt mit seinem Traktor an unseren Platz geschleppt hatte, bieb uns nur eines: Aufwärmen !!!
Schuhe? - Zwecklos!!!
Die Gute Laune liessen wir uns aber dennoch nicht verderben.
Wir feierten den grauenvollen Tag ganz einfach im Hänger!
Johannes beim Anziehen.
Die Stimmung aufgrund des Wetters eher gedämpft.
Johannes wärmt an.
Vorstart
Nervosität - wie sich später herausstellte, durchaus berechtigt.
Postkurve
In der Auslaufrunde !!! plötzlich ein krachendes Geräusch von ganz unten: Ein Kolbenring war gebrochen, hatte sich verklemmt, sprengte ein großes Teil des Kolbens ab und verursachte somit einen kapitalen Motor-Totalschaden!!!
Das Fahrwerk wartet zuhaus in der Garage auf den Motor, der zeitgleich bei Martin Stühler auf dem OP-Tisch liegt, um eine neue Kurbelwelle, neue Pleuel, neue Kolben, neue Ventile und neue Lager zu bekommen.