Kontakt Impressum

Historischer Preis der Stat Metz

Nachdem die Kampfspuren aus der letzten Saison beseitigt waren (Rahmenbruch), stellte der "Historische Preis der Stadt Metz" die Auftaktveranstaltung für uns dar.
Sehr schnell wurde klar, daß meine Kondition in den Oberarmen über den langen Winter sehr stark gelitten hatte: Metz ist ein sehr enger Kurs und ich bezeichne ihn
als "Knochenmühle".
Zumindest bei trockener Strecke hatte ich alle meine Kraftreserven aufzubieten, um das Gespann auf Kurs zu halten.
Da einer unserer Läufe bei Regen stattfand, konnte ich mich wenigstens hier etwas entspannen. Bei glitschiger Strecke läßt sich die Seegers-BMW wunderbar sanft
und trotzdem sehr schnell im Drift bewegen.
Resultat der Vorstellung: Im Regen die schnellste Zeit, aber in der Gleichmäigkeitgswertung (und nur die zählt) Rang 6 im ersten Lauf und Rang 4 im zweiten Lauf.
Was es zur Veranstaltung in Metz noch zu sagen gibt?
Auf jeden Fall eine wunderschöne Landschaft!
Und ein gelungener Auftakt für unser künftiges "Juniorenteam".
Mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten. Aber im Bereich "Nachwuchs" scheint sich ein Knaller anzubahnen.!!!

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.