Kontakt Impressum

Einstellfahrten Oschesleben

Das Jahr 2009 war für mich von beruflichen Höhen und Tiefen gekennzeichnet. Da ich meinen Arbeitsplatz verloren hatte, habe ich mich entschlossen, die Saison als Beifahrer von Hans Jochim (P79) zu beginnen.

Da er neu in der Szene war, keinerlei Erfahrungen und auch keinen Schmiermaxen hatte, konnte ich die Saison auf finanzieller Sparflamme beginnen und ohne finanzielle Risiken an unserem schönen Sport teilhaben.

Die Einstellfahrten in Oschersleben absolvierte ich also im Boot von Hans Jochim. Das Gespann stammt von Udo Birkoben, der damit in die Rundenzeiten der Z-Gespanne vorgestoßen war. Erbaut von Willi Seegers, handelt es sich um ein Schwestergespann meines eigenen Fahrzeuges. Ich muß zugeben: Schmiermaxe zu sein, ist fast noch schöner, als selbst zu fahren.

Einstellfahrten Oschersleben

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.